Schon länger haben wir überlegt, ob wir uns ein Boot kaufen. Genauer gesagt eine Segelyacht. Und schon länger überlegen und diskutieren wir, welches Cockpit-Layout uns besser gefällt, was wir uns wünschen, was auch schön wäre und vieles mehr. Solange es so herrlich unkonkret ist weil die Wünsche (bspw. Sirius 40DS) eher unerreichbar sind, lebt es sich auch ganz gut. Wir mussten uns bisher nicht entscheiden :)

Nun ist es so, dass wir in den letzten Wochen wieder öfter aufs Wasser geschaut haben und dachten “heute wäre ein schöner Tag zum Segeln”. Der Wunsch, einfach mal ein paar Tage auf dem Wasser zu verbringen, kam immer wieder hoch. Leider ist dieser Wunsch nur umsetzbar, wenn man entweder jemanden kennt, der ein Boot hat welches man leihen kann, ggf. kann man auch nur mitsegeln, ganz selten passt Charter. Charter ist prima, wenn man etwas planen kann und man in den Charterslot (meist Samstag Nachmittag bis Freitag Abend/Samstag früh) passt.

Also, wer flexibel auf Boot möchte, muss eines sein Eigen nennen.

In unserem Fall kam es so, dass ein Freund sein aktuelles Boot verkaufen möchte, da das neue Boot fertig ist. Das Alte ist eine Elan 37 aus 2005. Wir haben uns nie mit diesem “Bootstyp” auseinander gesetzt gehabt. Warum? Es ist ein Performance Cruiser / Racer mit eher kleinen Kabinen. Wir suchten eher einen Cruiser mit Inselbett unterm dem Mittelcockpit oder eine Decksalonyacht a la Sirius. Damit wollten wir dann eher länger auf Reise gehen.

Durch die Diskussion miteinander haben wir haben auch festgestellt, dass das wohl noch warten muss. (Warum? - das ist eine längere Geschichte.) Bis dahin hat es vieleicht Sinn, selbstbestimmt und auch spontan Segeln gehen zu können - allein, zu zweit oder zu dritt oder oder oder…

Nächster Schritt: Boot nochmal ansehen, segeln, drauf schlafen, dann entscheiden :)

Elan 37

Die Werte der Elan 37

Eigenschaft Wert
Baujahr 2005
Länge 11,33m
Breite 3,65m
Tiefgang 2,05m
Verdrängung 5,9t
Kabinen 3
Kojen 6
Toiletten 1
Duschen 1
Frischwassertank 1x210L
Dieseltank 1x100L
Motor Volvo Penta MD 30
Motorleistung 29 HP / 21 kW

Navigation elektronische Instrumentation: AIS, Autopilot, GPS, Kartenplotter (Raymarine), Kompass, Log, Logge, Navtex Empfaenger, UKW-Funk, Windmessanlage.

Deck und technische Ausrüstung: Anker (Rocna mit 50m Bleileine), Batterieladegerät, Batterien, Druckwasserpumpe, elektrische Bilgepumpe, manuelle Ankerwinde, manuelle Bilgepumpe, Motoralarm, Nachtbeleuchtung (LED), Rettungsinsel.

Anlagen an Bord: 220V Steckdose, Warmwasserbereiter.

Zubehör/Segel: Gennaker-Ausrüstung, Rollfockanlage.

Küche und Haushalt-appliances: Backofen, Kühlschrank.